Was es alles gibt in Panama

Wir haben die Tigerente getroffen (natürlich die echte). Sie lebt ja die meiste Zeit in Panama. Sie begleitet uns auf unserer Reise und kennt selbstverständlich auch das schönste Land der Welt.

Unsere Gruppe hat sich auch sportlich betätigt und getanzt.

Am Samstagachmittag haben wir einen steilen Weg zum Santa Croce zurückgelegt und dabei den Kreuzweg gebetet. Oben auf dem Plateau angekommen, hatten wir eine tolle Aussicht. Als Abschluss des Kreuzweges wurde ein Baum auf diesem Plateau gepflanzt. Er steht für das neue Leben, das durch die Auferstehung Christi uns zugesprochen wird.

Beste Grüße aus Panama und bis demnächst.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s