Pitos y el Papa

Eines bleibt auch in Panamá-City gleich. Egal, wohin wir kommen, die Menschen freuen sich. Oft sogar mit dem Teil des Autos, das die Panamaer am liebsten benutzen: El pito - die Hupe. Oder es wird uns einfach zugewunken und applaudiert. Heute haben uns sogar Bauarbeiter im ca. 10. Stock von der Baustelle Applaus gespendet, als … Weiterlesen Pitos y el Papa

Werbeanzeigen

Der Weltjugendtag ist eröffnet!

Auch die Augsburger sind in der Hauptstadt Panama City angekommen, also kann der eigentliche Weltjugendtag losgehen. Wie auch bei den Tagen der Begegnung in Penonomé sind wir hier in Gastfamilien untergebracht. Jedoch liegen Welten zwischen diesen und denen von letzter Woche. Es ist krass zu sehen, wie stark doch das Gefälle von Arm und Reich, … Weiterlesen Der Weltjugendtag ist eröffnet!

Was es alles gibt in Panama

Wir haben die Tigerente getroffen (natürlich die echte). Sie lebt ja die meiste Zeit in Panama. Sie begleitet uns auf unserer Reise und kennt selbstverständlich auch das schönste Land der Welt. Unsere Gruppe hat sich auch sportlich betätigt und getanzt. Am Samstagachmittag haben wir einen steilen Weg zum Santa Croce zurückgelegt und dabei den Kreuzweg … Weiterlesen Was es alles gibt in Panama

Flagge zeigen

18. Januar 2018 Flagge zeigen bei der Prozession zur Kathedrale - Check: Flagge zeigen beim Gottesdienst mit 8 anderen Ländern - Check: Bei der Parade durch Penonomé zuschauen - Check: Durch unsere Art und die "Pfersee ist das schönste Land der Welt" Fischerhüte überall auffallen - Check: Den Tag würdig abschließen - Check: